zurück
Technikvermittlung
ecke leere Bild

Bewegungsmuster (Beine)

Schwimmen gegen große Widerstände

  • gegen fixen Widerstand (Wand)
  • gegen flexiblen Widerstand (als Partnerübung)

Kurzflossen

  • zur Ausbildung des korrekten Bewegungsmusters (Impuls aus Hüfte einleiten)

Ausbildung über ander Schwimmlagen

  • Rückenschwimmen

Initiierung der Bewegung aus der Hüfte

  • Kraul-Beine über dem Beckenboden (Boden mit Fußspitzen berühren, nicht mit den Knien)
  • Rückenlage mit Brett über den Knien (Fußspitzen durchstoßen das Wasser, Knie berühren Brett beim Beinschlag nicht)

variantenreiches Üben

  • im Hinblick auf Bewegungsamplitude und -frequenz




zurück

Downloads zu diesem Thema