zurück
Technikvermittlung
ecke leere Bild

wechselseitige Atmung

Körperlängsachsenrotation

  • mit Auftriebshilfe: Brett an hinteren Ecken greifen
  • ohne Auftriebshilfe: damit Oberkörper ohne Einschränkung rotiert werden kann
  • beidseitiges Atmen wichtige für gleichmäßige Rotation auf beiden Seiten
  • einseitiges Atmen fordert enorme Rumpfstabilität (auch Konsequenzen für Abdruckverhalten unter Wasser)




zurück

Downloads zu diesem Thema